Fybroc Prozesspumpen

Description

Die Fybroc-Pumpen der Serie 1.500 sind nach der Norm ANSI B73.1 ausgelegt, für eine breite chemische Beständigkeit durch die Verwendung hochwertiger Materialien. Ihre Schlichtheit und Vielseitigkeit machen sie zur idealen Wahl für jede schwierige Aufgabe.

Die Komponenten werden mittels RTM hergestellt. Es kommen keine Metallteile mit der Flüssigkeit in Berührung.

Sie sind unersetzliche Ausrüstungen für hochchlorierte Flüssigkeiten, Meerwasser, etc.

CARACTÉRISTIQUES TECHNIQUES

  • 20 Größen mit ANSI- oder DIN-Flanschen erhältlich 
  • Durchflussmengen bis zu 1.100 m³/h. 
  • Selbstansaugend bis zu 122 Meter Höhe 
  • Materialien: Vinyl- oder Epoxidharze verschiedener Qualitäten, einschließlich FDA-Zulassung 
  • Für Temperaturen bis 100 ºC 
  • Einzel- oder Doppel-Gleitringdichtungen, graphit/keramisch oder SiC/SiC